Abney Associates - lee

Abney Associates - lee

Well-being, Communication, Education

10 Supporters

  • H4cked Aus: World of Warcraft-Spieler Feind "ist nicht Orks oder Monster, ist es Cyber-Kriminellen

    Education, Environmental Design

    Es kam nur wenige Tage nach Blizzard Entertainment, den Machern von World of Warcraft, dem weltweit beliebtesten Online-Rollenspiel, warnte Nutzer von einem Trojaner Malware-Angriff . Das Spiel ist ein beliebtes Ziel für Cyber-Kriminelle - fragen Computing Editor Stuart Sumner, der vor drei Jahren, schrieb über seine World of Warcraft-Account gehackt . Aber zurück in die Gegenwart. Spieler, die die Drittanbieter-Fluch-Client verwenden - von einigen als ein Verfahren zum Einloggen ins Spiel bevorzugt - von WoW Administratoren gewarnt, dass, wenn sie heruntergeladen es vor kurzem, dann ist es durchaus möglich, sie hatten in der Installation eine gefälschte Version mit Malware infundiert ausgetrickst . Verbreitung auf der World of Warcraft-Foren auf Blizzards Battle.net-Seite , beraten Mitarbeiter des technischen Supports Benutzer auf dem besten Weg, um die Malware loszuwerden, nämlich das Löschen der gefälschten Fluch Client und läuft Anti-Virus-Software. Nun, trotz dem Ruf, ein Gaming-Nerd ( sicher nicht , ed.), habe ich noch nie World of Warcraft gespielt. Auch habe ich gespielt Diablo III oder StarCraft II, die anderen großen Titel Blizzard-Host über Battle.net. Aber ich habe einen Battle.net-Account, auch wenn ich nicht für das Leben von mir, warum erinnern. Weil ich einen registrierten Account, und nachdem ich einen Artikel geschrieben über Hacker versuchen, World of Warcraft-Spieler Daten zu stehlen, war ich zunächst besorgt, wenn eine E-Mail mit dem Titel "Blizzard Entertainment - Konto Untersuchung Benachrichtigung" angekommen in meinem Posteingang am Donnerstag Abend. Die jüngsten Nachrichten über den möglichen Diebstahl von Benutzerdaten gemacht hatte mich etwas paranoid meine persönlichen Daten - auch wenn nur eine E-Mail-Adresse und ein Online-Gamer-Tag könnte in die Hände von Cyber-Kriminellen gefallen. Und so, obwohl sie sehr gut informiert über Cyber-Bedrohungen (oder so mochte ich denke), habe ich sehr nahe ging gerade für den Web-Link zum Zurücksetzen des Account zur Verfügung gestellt. Doch in der letzten Minute einen Rückzieher und ich beschlossen, tatsächlich die Nachricht lesen - woraufhin er aus dem verwendeten, dass dies ein weiterer Versuch von Cyber Betrüger zu meinen persönlichen Daten erwerben Sprache sofort ersichtlich war. Das war eine mehr konzentrierte Anstrengung, als die meisten aber. Wahrscheinlich mein nachdem er gerade bedeckt die Geschichte war ein Zufall, doch es wurde abgestimmt, meine Interessen passt, der Kopf wurde überzeugend geschrieben, als für die Nachricht, die auch das Kleingedruckte lesen möchte? Als solches war es viel weniger offensichtlich als eine Nachricht von einer Bank habe ich nicht ein Konto bei der spanischen Lotterie, um meine verarbeiten erfordern meine Informationen "Sieg" oder ein freundliches Naher Osten Kerl auf der Suche nach einem Bankkonto, um sicher zu seine Millionen in. speichern Hier ist der Text schlecht geschrieben, die gab es weg. "Weil du in den Handel mit Gold und Geräte beteiligt sind, rechtmäßig bedeutet Spielen mit einem unveränderten Spiel-Client. Doing sonst unsere Richtlinien verletzt für Battle.net, und es geht gegen den Geist des Fair Play, der alle unsere Spiele basieren, ", sagte der E-Mail. "Wir empfehlen dringend, dass Sie es vermeiden, keine Hacks, Cheats, Bots oder Exploits. Sperren und Verbote von Spielern, die verwendet wurden oder mit der Verwendung Cheats und Hacks."

    Wie oben erwähnt, habe ich nie das Spiel gespielt, so war nun ziemlich sicher, das war ein Betrug. Neugier auf Hacker-Methoden führte mich zu lesen, dann Boom, die Toten Werbegeschenk. Ein Web-Link, den ich beinahe angeklickt sah legitim, aber die Maus über sie zeigte eine verdächtige URL, in der "Schlacht" wurde mit einer "1" geschrieben. Das Tüpfelchen auf dem i kam mit der Endabrechnung in der E-Mail: "Wenn du diese Mail ignorieren Sie Ihr Konto kann und wird dauerhaft geschlossen werden", eine offensichtliche Panikmache an erfahrene World of Warcraft Spieler, die Tausende von Stunden in das Ziel gesetzt haben kann Spiel. Eine schnelle Suche im World of Warcraft-Foren darauf hin, dass einige Spieler auf sie hereingefallen , und mit Blizzard Rechen in monatlichen Abonnements von über sieben Millionen Spieler, ist es wahrscheinlich auf das Gleichgewicht der Wahrscheinlichkeit, dass Tausende getan. Die Phishing-Versuch - die aus dem Google Mail-Konto, anderen untrügliches Zeichen gesendet wurde - hat mich aber aufgefordert, zum ersten Mal seit über zwei Jahren wieder zu meinem Battle.net-Account zu gehen. Ein Log-in Versuch zeigte meinem Konto hatte, als eine, in der "verdächtige Aktivitäten" stattfand, markiert worden, aber eine schnelle Kontowiederherstellung und Passwort-Reset später - mit einem neuen Passwort Ich werde unweigerlich vergessen - und alles war wieder gut mit meinem Battle.net-Account. Blizzard selbst haben verschiedene Anstrengungen unternommen, um Spieler vor den Gefahren der Übergabe ihrer Kontodaten zu warnen, machte einschließlich der Verwendung von Videos mit World of Wacraft im Spiel Vermögen . Natürlich bin ich nicht der erste Videospiel-Spieler, der je Visier von Cyberkriminellen werden, aber ich war schockiert darüber, wie nahe ich fallen für sie kam. Gott sei Dank, der Betrüger "Grammatik gab sie weg. Die zunehmende Häufigkeit solcher Versuche geht, dass in einer Welt, wo die Feinde sind in der Regel Orks, Dämonen und andere Viecher zu zeigen, die echte Bedrohung für World of Warcraft Spieler ist Cyber-Kriminellen. Es ist definitiv eine gute Ausrede für mich, zu Hause zu bleiben, habe ich genug Spiele zu spielen haben ... äh, ich meine Arbeit, meine Zeit mit füllen sowieso.

Leave a Response

Fields marked * are required


No file selected (must be a .jpg, .png or .gif image file)


Once published, you will have 15 minutes to edit this response.

Cancel

We at Abney Associates know how important it is to choose the right financial service

Join This Group

Abney Associates - lee

Singapore
8914
Singapore

Contact Abney Associates - lee

Moderator: Maria Lee